Anerkannter Bildungsurlaub in Niedersachsen: Stressbewältigung mit Hilfe des Waldes



Dem Stress die kalte Schulter zeigen

Dauer: Montag - Freitag

Hast du das Gefühl, die täglichen Anforderungen wachsen dir über den Kopf? Du fragst dich wie lange du es noch schaffen kannst zwischen den einzelnen Lebensbereichen zu jonglieren? Bemerkst du bereits erste Anzeichen von Erschöpfung und körperlichen Beschwerden? Suchst du schon länger nach einem Ausweg aus der Stress-Spirale und nach Möglichkeiten mehr Balance in dein Leben zu bringen?

In diesem Bildungsurlaub werden dir einfache Methoden vermittelt, mit denen du dein Leben wieder in das gewünschte Gleichgewicht bringen kannst. Der Wald dient uns in diesem Seminar als eine der Kraftquellen, um Energie für die täglichen Aufgaben zu tanken. Er hilft dabei den nötigen Abstand zum Alltag zu gewinnen, sich und sein Stressverhalten zu reflektieren, eigene Ressourcen zu erkennen und notwendige Grenzen zu setzen.

Du lernst wichtige Bausteine kennen, die für die nötige Gesundheit und Stabilität als Ausgangsbasis für alles Weitere sorgen. Am Ende des Bildungsurlaubs kannst du einen vollgepackten Rucksack mit Entspannungs-, Achtsamkeits- Selbst und Zeitmanagementtechniken mit nach Hause nehmen, die dir helfen die täglichen Anforderungen nicht nur zu meistern, sondern auch mit Freude zu gestalten. Die Methoden der persönlichen Stressprävention helfen dir dabei, dich besser kennen zu lernen und frühzeitig einen Ausgleich zu schaffen, um entspannt, leistungsfähig und zufrieden zu sein und zu bleiben.

Freu dich auf eine abwechslungsreiche Woche.

Komm mit auf den Weg, dem Stress die kalte Schulter zu zeigen.

Lernziele:

  • Eigenes Stressverhalten und Stressreaktionen im beruflichen Alltag reflektieren
  • Die Kraft der Natur nutzen, um Stress abzubauen und sich zu reflektieren
  • Erwerb theoretischer Grundlagen warum und wie uns die Natur helfen kann in Balance zu bleiben
  • Erlernen von Entspannungs- und Achtsamkeitstechniken in Verbindung mit der Natur, speziell dem Wald
  • Mit Achtsamkeit eigene Grenzen erkennen und annehmen, Selbstwirksamkeit und Resilienz stärken
  • Persönliche Strategieentwicklung zur Stressprävention, wie z.B. klare Ziele formulieren und die Umsetzung planen, klare Vorstellungen entwickeln, wie das eigene Berufs-und Privatleben leben noch gesünder und erfüllender im Einklang mit der eigenen Natur gestaltet werden kann
  • Methoden des Zeit- und Selbstmanagements erlernen und damit Stress reduzieren

Seminarleitung: Ulrike Triebel – Bildungshaus Zeppelin & Steinberg

Dozentin: Jasmin Frommhold, Waldachtsamkeitstrainerin und Gesundheitscoach. www.harz-happiness.de

Der Bildungsurlaub ist in Niedersachsen anerkannt. Teilnahme aus einem anderen Bundesland auf Anfrage.

Preis: 395 € inkl. Übernachtung und Vollpension im EZ

Der Bildungsurlaub ist in Niedersachsen anerkannt. Teilnahme aus einem anderen Bundesland auf Anfrage.

Teilnahme ist auch ohne Bildungsantrag möglich.



Termin:
21.06.2021 - 25.06.2021

Treffpunkt:
Bildungshaus Zeppelin & Steinberg e.V., Zeppelinstraße 7, 38640 Goslar

Uhrzeit:
Montag (Anreise bis 10.30 Uhr) Beginn 11.00 Uhr - Ende Freitag 14.00 Uhr

Dauer:
Montag - Freitag

Teilnahmegebühr:
395 € inkl. Übernachtung und Vollpension im EZ

Noch 4 Plätze

Zur Anmeldung



Der Veranstalter ist das Bildungshaus Zeppelin & Steinberg e.V..
Mit der Anmeldung erklärst Du Dich einverstanden, dass ich Deine Daten an das Bildungshaus weiterleiten.Von dort erhältst Du auch die Rechnung.

Teilnehmer-Anmeldung


Es ist keine Anmeldung mehr möglich.


Termin:
21.06.2021 - 25.06.2021

Treffpunkt:
Bildungshaus Zeppelin & Steinberg e.V., Zeppelinstraße 7, 38640 Goslar

Uhrzeit:
Montag (Anreise bis 10.30 Uhr) Beginn 11.00 Uhr - Ende Freitag 14.00 Uhr

Dauer:
Montag - Freitag

Teilnahmegebühr:
395 € inkl. Übernachtung und Vollpension im EZ

Noch 4 Plätze